Sprecherin
Ines Hommann 

Sprecherin aus Leidenschaft

Die Story

Sprecherin Ines Hommann

Als freiberufliche Sprecherin und Moderatorin bin ich seit mehr als zehn Jahren hinter dem Mikrofon, vor der Kamera und auf Bühnen aller Art tätig.

Texte spannend und lebendig zu gestalten, nicht nur Inhalte, sondern auch Botschaften, Stimmungen und Emotionen zu transportieren und für den Hörer erlebbar zu machen, ist mir dabei ein stetes Anliegen.

Ob Audioguide, Computerspiel, Hörbuch, Imagefilm, Synchronisation oder Werbespot beziehungsweise Moderation – ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Audios 

Werbespot

Werbung für die Digital- und Filmagentur PostYou aus Burkhardtsdorf bei Chemnitz

Museum Schloss Lauenstein

Ausschnitt aus dem neuen Audioguide für einen Stadtrundgang durch Altenberg/ Montanregion Erzgebirge Krušnohoří

Museum Burg Posterstein

Familienkinderburg “Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen” Ausschnitt aus den einzelnen Stationen der Ausstellung

Sie haben mit viel Einfühlungsvermögen ein Stelldichein der Kollegen von Joachim Ringelnatz zusammengestellt. Mit Ihrer Sprecherversiertheit kamen deren Gedanken und Sprachfluss zum Klingen, der Applaus der Gäste machte das sehr deutlich. In diesem Reigen haben Sie alle überzeugten Ringelnatz-Fans mit der Textauswahl und mit Ihrem Vortrag speziell seine Stakkatos und seine sensiblen Beobachtungen nochmals fühlbar und erlebbar gemacht. Es war eine große Freude Ihnen zuzuhören.

…Dabei gelingt Ihnen mit Ihrer angenehmen, klangvollen und modulationsfähigen Stimme die ausdrucksstarke Wiedergabe von Texten. Sie vermitteln mit Ihrer Stimme ein positives und authentisches Image und schaffen damit einen hohen Wiedererkennungswert gegenüber Kunden und externen Geschäftspartnern.

Ihr sanfter und stimmungsvoller Vortrag führte das Publikum durch die verschiedenen Lebensstationen Feiningers, während von den Wänden überall Bilder herüber zu winken schienen, weil sie einen direkten Bezug zum Erzählten suggerierten. Auch diejenigen Besucher der Lyonel-Feiniger-Galerie, die seit Jahren mit dem Werk dieses Künstlers vertraut sind, waren von den Briefen Feiningers hingerissen und ließen sich von der Lebendigkeit seiner Sprache und seiner Beobachtungen verzaubern.

Sehr geehrte Frau Hommann, wir möchten uns bei Ihnen für die gelungene Moderation des 12. Chorfestes in Moritzburg sehr herzlich bedanken. Sie haben es hervorragend verstanden, auf jeden der teilnehmenden Chöre individuell einzugehen und diese unseren zahlreichen Gästen kurz und prägnant vorzustellen. Ihr freundliches und charmantes Auftreten sowie Ihre angenehme Art, das Publikum zu unterhalten, haben dabei maßgeblich zum Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen. Zudem hat mich persönlich Ihre Flexibilität in der Moderation beeindruckt. So war es für Sie kein Problem auf kurzfristige Änderungen einzugehen, als auch kleine Pausen im Programm zu füllen, ohne dass das Publikum dies mitbekommen hat. Mir kam es so vor, als würden wir bereits Jahre zusammenarbeiten. Eine erneute Zusammenarbeit bei einem unserer nächsten Events können wir uns sehr gut vorstellen.

Andreas Hauffe, Präsident des Ostsächsischen Chorverbands e.V.

Wir hatten Frau Hommann als Sprecherin gebucht. Sie hat uns zehn Tonspuren für unseren Welterbe Audioguide zum Mitnehmen erstellt. Von Anfang an zeichnete sich Ines Hommann durch ein hohes Maß an Engagement und eine außerordentliche Sorgfalt aus. Wir waren von ihrer souveränen und professionellen Art sehr überzeugt. Auch die Zusammenarbeit im Vorfeld war sehr positiv, da Frau Hommann flexibel und zuverlässig war und vor allem auch ihre eigenen Ideen eingebracht hat.

Frau Hommann war als unsere Traurednerin einfach perfekt! Sie wirkte stets professionell und unkompliziert, ist genau auf unsere Wünsche eingegangen. Die Rede brachte sie schließlich genau auf den Punkt, absolut fehlerfrei vorgetragen und gefühlsbetont. Ihre angenehme Stimme hat uns und unsere Gäste während der Zeremonie sehr berührt. Wir danken Frau Hommann von ganzem Herzen und können Sie besten Gewissens weiterempfehlen.

Das Pfefferkuchenmuseum Pulsnitz freut sich, seinen Gästen einen umfangreichen und wissenswerten Audioguide präsentieren zu können. Die Zusammenarbeit mit Frau Ines Hommann war immer sehr produktiv, zielführend und überaus freundlich. Mit ihrer angenehmen Art und Stimme konnte sie überzeugen und hinterließ einen Audioguide, der spannend und zugleich informativ ausfällt. Auch die Rückmeldungen der Museumsgäste überzeugen. Wir würden jederzeit wieder auf Frau Hommann zukommen, wenn es um die Erstellung eines weiteren Audioguides geht. Vielen Dank.

Eigenes Tonstudio

In meinem eigenen Tonstudio realisiere ich für Sie Sprachaufnahmen in höchster Klangqualität. Dabei biete ich Ihnen Technik auf dem neuesten Stand:

 

Mikrofon: Neumann U87

Kopfhörer: Beyerdynamic DT-770

Audiointerface: UAD Apollo

Optimiert für Sprachaufnahmen

Akustik: RT60 = 0,3s – 0,23s

Bildschirm für Synchronisation

Session Link Pro 

Die Stimme

Stimmalter: 29 bis 49 Jahre

Stimmfarbe: warm, sympathisch, facettenreich, authentisch

Dialekt: sächsisch

Über mich

Lernen Sie mich kennen:

Sprecherin Ines Hommann
seit 2015 Einzelcoachings Synchron. Stimmtraining und Schauspiel, Berlin
2013 – 2015 Christian-Rode-Sprecherschule, Berlin
2012 – 2014 Akademie für professionelles Sprechen, Berlin
2012 – 2013 regelmäßige Moderation einer Kultursendung des Medienkulturzentrums Dresden auf Sachsen Fernsehen
2012 – 2013 privater Schauspielunterricht mit Sprecherziehung und Atemtechnik nach Brecht, Linklater und Middendorf, Dresden
seit 2011 privater Gesangsunterricht in Dresden
2011 – 2013 Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden, Gesangsausbildung und Musiktheorie
2011 – 2012 Logopädiekurse: Atemtechniken für Profisprecher
2010 – 2012 Basiskurse Sprecherziehung, u. a. nach Linklater, Dresden

 

 

Sie finden meine Vita passend zu ihren Vorhaben? Nehmen Sie direkt mit mir Kontakt auf oder buchen Sie eine meiner Leistungen.

Kontakt

Kontaktformular

3 + 8 =

Ines
Hommann

Katzsteinstraße 12,
01219 Dresden

Telefon:  0351 47938412
Funk:        0171 7842418